TSV Schmiden Rockets - TSV Malmsheim
  11.12.2017

Letztes Heimspiel 2017 - SIEG TSV Schmiden Rockets 73:38 TSV Malmsheim

Zum letzten Heimspiel im Jahr 2017 begrüßten die Rockets das Team aus Malmsheim im Schmidener Weg.

Die Rockets gingen ungeschlagen in dieses Spiel und das Team aus Malmsheim konnte eine 5:1 Bilanz vorweisen. Daher konnten die gut 50 Zuschauer ein spannendes Spiel erwarten.

Man fand gut in das Spiel und konnte direkt mit einem Dreier in Führung gehen. Die Offensive kam schnell in seinen Rhythmus und in der Defense hielt das Team gut zusammen. So stand es nach dem Ersten Viertel 21:9.

Im Zweiten Viertel hatten Spieler aus der Starting Five etwas Foulprobleme aufgrund von einigen fraglichen Schiedsrichterentscheidungen. Die Führung konnte man aber trotzdem ohne Probleme zur Halbzeit mit 32:21 halten.

Das Team wollte aber mehr als nur diese knappe Führung und so fand man zur gewohnten Offensiv- und Defensivleistung zurück. Der Stand zum Ende des Dritten Viertels war mit 62:26 mehr als deutlich.

Im letzten Viertel war der Arbeitstag für die Starting Five somit zu Ende und alle Spieler kamen zu Ihrer verdienten Spielzeit. Am Ende haben die Rockets das Spiel deutlich mit 73:38 gewonnen.

Zusammen mit den Zuschauern die wie immer phänomenal unterstützt haben, konnte das Team bei weihnachtlicher Stimmung in der Halle bei Glühwein und Waffeln den Sieg feiern.

 

Scorer TSV Schmiden Rockets:

Tobias Götze - 31 Punkte

Timo Götze - 11 Punkte

Marcel Drakos - 11 Punkte

Robert Lang - 5 Punkte

Simon Schmauder - 4 Punkte

Oliver Dorst - 3 Punkte

Roman Doll - 2 Punkte

Rainer Bürkle - 2 Punkte

Dmitar Abadzic - 2 Punkte

 


Sponsoren